Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Netto-Null-Energiegebäude Freiburg - Wege zur positiven Energiebilanz von Gebäuden
GebäudeEnergetik

Netto-Null-Energiegebäude Freiburg - Wege zur positiven Energiebilanz von Gebäuden

Ort & Sprache

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Energy

Veranstaltungsreihe

GebäudeEnergetik

Session

GebäudeEnergetik Teil II

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Gebäude haben einen entscheidenden Anteil am Gesamtenergieverbrauch und Klimagasausstoß. Dies gilt nicht nur für Deutschland sondern allgemein auch für die übrigen Industrienationen. Definiertes Ziel im Rahmen der Energiewende in Deutschland ist bis 2050 einen Klimaneutralen Gebäudebestand zu schaffen. Eine geeignete Basis könnte das Konzept der Nullenergiehäuser bzw. Plusenergiehäuser darstellen. Diese Gebäude decken Ihren Energiebedarf selbst, bzw. können mit dem erzielten Energieüberschuss den Energiebedarf andere Gebäude ohne positive Bilanz decken. Von der Planung bis zum Betreib sogenannter Plusenergiegebäuden sind jedoch einige Randbedingungen zu beachten. Herr Patrick Elsässer, M.Sc. wird uns die Zusammenhänge aufzeigen und über die Chancen und Risiken berichten.

Sprecher

 M.Sc. Patrick Elsässer

M.Sc. Patrick Elsässer

Projektpartner, Drees & Sommer

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.