Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Ozeanbeobachtung - innovative Lösungen aus Wirtschaft, Sport und Wissenschaft

Ozeanbeobachtung - innovative Lösungen aus Wirtschaft, Sport und Wissenschaft

Tech Solutions

Ort & Sprache

Halle 2, Stand C07

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Research & Technology

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Ozeane sind ein Schlüsselelement des globalen Klimas; sie speichern 93% der überschüssigen Wärme und 35% des anthropogenen CO2 und werden durch menschliche Einflüsse wie Plastikmüll bedroht. Aufgrund begrenzt vorhandener In-situ-Beobachtungen, sind weitere Informationen aus entlegenen Bereichen der Weltmeere wichtig, um unser Wissen um die Ozeane zu erweitern. Wir präsentieren Daten, die von Rennyachten während des Volvo Ocean Race gesammelt wurden. Bei diesem neuen Ansatz werden Sport, Wirtschaft und Forschung miteinander verbunden, denn die Datenerhebung der Boote basiert auf 3 Hauptkomponenten: Meteorologische Daten - um den Wetterbericht zu verbessern; wissenschaftliche Driftbojen - um Daten zur Oberflächentemperatur und zu Strömungen zu sammeln; Messinstrumente an Bord der Boote, um unterwegs Daten zu CO2, Chlorophyll und Mikroplastik zu sammeln. Die Messdaten werden mithilfe innovativer Lösungen von zwei mittelständischen Unternehmen aus Kiel erfasst: SubCtech und bbe Moldaenke.

Sprecher

 Dr. Toste Tanhua

Dr. Toste Tanhua

PostDoc, GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.