Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Konferenzprogramm >Praxisbeispiel: Durch ganzheitliches Vorgehen und Digitalisierung zu maximaler Energieeffizienz
GebäudeEnergetik - Ein Beitrag zum Integrated Energy-Konzept

Praxisbeispiel: Durch ganzheitliches Vorgehen und Digitalisierung zu maximaler Energieeffizienz

Ort & Sprache

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Energy, Integrated Energy

Session

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit einer Messeeintrittskarte

Beschreibung

Die Bestrebung zur stetigen Steigerung der Energieeffizienz erfordert immer mehr Intelligenz in der Vernetzung von Produktion und Gebäuden. Neue Wege in Form eines ganzheitlichen Ansatzes werden in einem Praxisbeispiel, dem prämierten Projekt AIXTRON gezeigt:

  • Innovatives Energiekonzept für Gebäude und Produktion
  • Herausforderung in der Umsetzung
  • Effizienzpotential durch ganzheitlichen Ansatz in der intelligenten Vernetzung von Anlagentechnik, Hydraulik und Digitalisierung
  • Erfolgskontrolle und stetige Optimierung

Sprecher

  Georg Küsters

Georg Küsters

Niederlassungsleiter operativ, SPIE Energy Solutions GmbH

Studium der Technischen Gebäudeausrüstung,
seit 1998 bei SPIE Energy Solutions GmbH in verschiedenen leitenden Funktionen

Zum Profil


  Alexander Mayntz

Alexander Mayntz

Teamleiter, Spie Energy Solutions GmbH

Studium der Elektrotechnik

Studium MBA

Beschäftigt bei SPIE seit 2013

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.