Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Prozesse und Werkzeuge für die Produktentwicklung: Siemens Simcenter
CAE-Forum

Prozesse und Werkzeuge für die Produktentwicklung: Siemens Simcenter

Ort & Sprache

Halle 6, Stand L46/1

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Twin, Industrial Supply, Industrie 4.0

Veranstaltungsreihe

CAE-Forum

Session

Additive Manufacturing and Numerical Simulation

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Entwicklungsabteilungen müssen heute intelligente Produkte entwickeln, die mechanische Funktionen in die Elektronik- und Steuerungssysteme integrieren, neue Materialien und Fertigungsmethoden nutzen sowie neue Konstruktionen in immer kürzeren Entwicklunszyklen erzeugen. Dies erfordert die neuesten Entwicklungsmethoden, damit die Verifizierung der Produkteigenschaften eine prognostizierende Rolle für die systembasierte Produktentwicklung einnehmen kann. Simcenter prognostiziert die Leistung über sämtliche Attribute hinweg Das Simcenter-Portfolio bietet eine einzigartige Kombination aus 1D-Simulation, 3D-CAE und Tests und unterstützt Sie somit, die Leistung über sämtliche kritische Attribute hinweg früher und während des gesamten Produktlebenszyklus zu prognostizieren. Durch Kombination physikbasierter Simulationen und aus Datenanalysen gewonnener Erkenntnisse unterstützt Sie Simcenter dabei, die Konstruktion zu optimieren und Innovationen schneller und zuverlässiger bereitzustellen.

Sprecher

 Dipl.-Ing.(FH) Torsten Runge

Dipl.-Ing.(FH) Torsten Runge

Technischer Vertrieb, Siemens Industry Software GmbH

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.