HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Prüfung und Genehmigung von Wasserstoffsystemen für (auto)mobile und industrielle Anwendungen
12. Deutsch-Japanisches Wirtschaftsforum

Prüfung und Genehmigung von Wasserstoffsystemen für (auto)mobile und industrielle Anwendungen

Ort & Sprache

Halle 27, Stand B18, Business Forum 1

Sprache

deutsch

Simultanübersetzungen

japanisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Energy, Global Business & Markets, Research & Technology

Session

Erneuerbar mobil - Wasserstoff als Enabler?

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Hier finden Sie Informationen, die vom Veranstalter zum Download bereitgestellt wurden.

Download

Beschreibung

Weltweit nimmt der Markt für Wasserstoffanwendungen sowohl im Bereich der Mobilität als auch der Industrie zu. Die entsprechenden Systeme verwenden hierbei meist Druckwasserstoff im Bereich zwischen wenigen MPa bis hin zu beinahe 100 MPa und Volumina von wenigen Litern bis mehrere 1000 Liter abdeckt. Zum sicheren Betrieb dieser Anwendungen ist es erforderlich, dass diese sauber ausgelegt und dann weiter umfassend nach den einschlägigen Regelwerken geprüft und genehmigt/zertifiziert werden. TÜV Rheinland verfügt hierfür über eine jahrzehntelange Erfahrung mit entsprechender Laborkapazität und zeigt in seiner Präsentation auf, welche (unterschiedliche) Regelwerke im internationalen Umfeld berücksichtigt werden und wie diese im Zuge eines optimierten, kosteneffizienten Prüf- und Genehmigungs-/Zertifizierverfahrens zur Anwendung kommen.

Sprecher

 Dr.-Ing. Stefan Behrning

Dr.-Ing. Stefan Behrning

Head of the Competence Center for Altermative Fuels, TÜV Rheinland

Stefan Behrning ist Diplom-Ingenieur der Konstruktions- und Fertigungstechnik und hat im Bereich der industriellen Meßtechnik promoviert. Außerdem ist er amtlich anerkannter Sachverständiger  ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.