HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Star Trek oder Orwells 1984? Smart Glasses in Produktion und Serviceanwendungen
Forum Industrie 4.0 meets the Industrial Internet

Star Trek oder Orwells 1984? Smart Glasses in Produktion und Serviceanwendungen

Ort & Sprache

Halle 8, Stand D17

Sprache

deutsch

Simultanübersetzungen

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Arbeitswelt im Wandel, Digital Factory, Industrie 4.0

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Hier finden Sie Informationen, die vom Veranstalter zum Download bereitgestellt wurden.

Download

Beschreibung

Orwell oder Roddenberry? Was machen Smart Glasses mit dem Arbeitsplatz in Produktion und Service?

Die Hände frei haben und trotzdem Informationen erhalten und senden können. Dies versprechen Smart Glasses zum Einsatz in der Produktion, im Service oder der Instandhaltung. Anwendungsfelder reichen dabei vom Remote Support, also dem on-the-job Training, bis hin zum Selbstlernen durch Augmented Reality Anleitungen. 

Der Vortrag stellt den aktuellen Status-Quo von Hard- und Softwareanwendungen vor, beleuchtet Potenziale und auch Schwächen der bestehenden Technologien. In aktuellen Anwendungsbeispielen werden die verschiedenen Charakteristiken der Anwendungen und der jeweils passenden Brillentechnologien erläutert.

Neben zahlreichen, produktiven Industriebeispielen präsentiert oculavis auch die Ergebnisse des hochinnovativen Industrie 4.0-Testbeds ExpertSHARE, gefördert vom BMBF und wirft somit einen Blick in die nahe Zukunft.

Sprecher

 Dr. Markus Große Böckmann

Dr. Markus Große Böckmann

Geschäftsführer, oculavis GmbH

Dr. Markus Große Böckmann, geboren am 25.03.1985, studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der RWTH Aachen von 2004 bis 2009. Im Anschluss an sein Studium begann seine berufliche Karriere am ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.