HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >SynErgie (Industrieprozesse) - Schlüsseltechnologie zur Sektorkopplung
Integrated Energy Plaza

SynErgie (Industrieprozesse) - Schlüsseltechnologie zur Sektorkopplung

Digitalisierung als Flexibilitätsoption für das Stromsystem in Industrieprozessen

Ort & Sprache

Halle 27, Stand H74

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Energy, Integrated Energy, Integrated Industry

Veranstaltungsreihe

Integrated Energy Plaza

Session

Erste Ergebnisse der Kopernikus-Projekte

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Flexible Industrieprozesse sind eine kostengünstige Option, um kurzfristige Schwankungen im Stromsystem auszugleichen. Im Zuge der Energiewende müssen solche Flexibilitätsoptionen in zunehmenden Maße genutzt werden. Allerdings stellen bislang nur wenige Unternehmen ihre Flexibilität dem Stromsystem zur Verfügung, da bislang begrenzten Anreizen, hohe Hindernisse gegenüberstanden. Mit dem SynErgie-Projekt sollen Unternehmen aller relevanten Branchen in Deutschland befähigt werden, ihre Flexibilität dem Stromsystem zur Verfügung zu stellen und dabei gleichzeitig zu profitieren.

Den Schlüssel dazu liefert die Digitalisierung, mit der eine effiziente durchgängige Regelung der Stromnachfrage, von der Stromerzeugung über die Märkte bis hin zum Produktionsprozess ermöglicht wird.

Sprecher

 Prof. Dr. Gilbert Fridgen

Prof. Dr. Gilbert Fridgen

Stellvertretender Leiter, Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer-Instituts für angewandte Informationstechnik (FIT)

Gilbert Fridgen, geboren 1980, ist Professor für Wirtschaftsinformatik und Nachhaltiges IT-Management an der Universität Bayreuth, stellvertretender Leiter der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.