Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Ternium - Das führende Stahlunternehmen in Lateinamerika
Nuevo Leon Auditorium

Ternium - Das führende Stahlunternehmen in Lateinamerika

Ort & Sprache

Halle 27, Stand F18

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Leichtbau, Partnerland Mexiko

Veranstaltungsreihe

Nuevo Leon Auditorium

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Ternium ist ein führender Stahlproduzent in Lateinamerika. Ternium produziert und verarbeitet eine breite Palette von Stahlprodukten mit hohem Mehrwert, einschließlich verzinkter und elektrolytisch verzinkter Bleche, vorlackierter Bleche, Weißblech, geschweißter Rohre sowie warm- und kaltgewalztem Stahl sowie Schlitz- und Schneidstahl über seine Service-Center für Kunden in der Bau-, Haushaltsgeräte-, Investitionsgüter-, Behälter-, Lebensmittel-, Energie- und Automobilindustrie. Ternium produziert auch lange Stahlprodukte wie Stangen und Walzdraht sowie Metallbauteile. Mit einer jährlichen Produktionskapazität von rund 11 Millionen Tonnen fertigen Stahlprodukten und 16.700 Mitarbeitern verfügt Ternium über Produktionsstätten in Mexiko, Argentinien, Kolumbien, Guatemala, den Vereinigten Staaten sowie ein Netz von Service- und Vertriebszentren in Lateinamerika.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.