HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >WS09: Mehr Innovation und Kreativität im Unternehmen - so kann es gehen
15. Karrierekongress WoMenPower

WS09: Mehr Innovation und Kreativität im Unternehmen - so kann es gehen

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Session 1

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Schwerpunkt

Arbeitswelt im Wandel, Karriere 4.0

Veranstaltungsreihe

15. Karrierekongress WoMenPower

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Innovation und Kreativität gelten als Hauptgaranten für unternehmerischen Erfolg. Doch wie kann man sie im eigenen Unternehmen fördern? Dieser Workshop bietet aktive Hilfe.

Julia Gumula hat sich wissenschaftlich mit Kreativität befasst und herausgefunden, welche Methoden qualitativ gute Ideen hervorbringen. Visualisierungstrainerin Tanja Wehr bringt Menschen bei, stressfrei zum Stift zu greifen und so das, was an Ideen im Kopf herumschwirrt, auch für andere verständlich zu notieren. Für diesen Workshop ergeben beide Kompetenzen eine gelungene Symbiose.

Die Teilnehmer/innen lernen im ersten Teil Tipps, Tricks und zehn Symbole für eine gelungene Ideennotiz. Das Gelernte können sie sogleich im zweiten Teil anwenden. In einer “Innovation Challenge” werden – nach kurzem Input zu geeigneten Kreativitätstechniken – Ideen gesammelt, die zur Verbesserung der Unternehmenskultur beitragen. Die Sammlung wird anschließend gut sichtbar im Foyer ausgestellt und kann dort nach Belieben ergänzt werden.

Sprecher

  Julia Gumula

Julia Gumula

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Gründerin, Georg-August-Universität Göttingen/Georg-Elias-Müller-Institut

Julia hat 2004 angefangen, Innovationsworkshops zu modiereren, seit 2014 führt sie Innovationstraings durch und empowert Menschen dazu, Innovateure zu werden.

Sie promoviert an der nenommierten ...

Zum Profil


  Tanja Wehr

Tanja Wehr

Sketchnotelovers

Meine Biographie ist auf den ersten Blick nicht sehr gradlinig, hat aber im Kern immer mit visuellen Themen zu tun. Angefangen mit einem Kunststudium über einen geisteswissenschaftlichen Magister ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.