Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Carl v. Ossietzky Universität (GIZ)

Carl v. Ossietzky Universität (GIZ)

Das universelle Betriebssystem für die Datenstromverarbeitung

Partner bei
Niedersächsisches Ministerium für Wissen
Logo Carl v. Ossietzky Universität (GIZ)

Halle 2, Stand A08

Innovationsland Niedersachsen

Unternehmen

Unsere Vision ist es, die Art, wie Softwareentwickler/-innen Data Stream Processing durchführen, grundlegend zu verändern. Was bei gespeicherten Daten mit Datenbanksystemen seit Jahrzehnten branchenübergreifend Standard ist, wollen wir für die Verarbeitung von Echtzeitdaten erreichen: Ein universelles System, welches wiederkehrende Aufgaben des Data Stream Processing zuverlässig und anwendungsunabhängig erledigt. Unser Produkt basiert auf über 10-jähriger Forschung an der Universität Oldenburg und hat sich in diversen Forschungsprojekten, über 150 Abschlussarbeiten und mehr als 10 Dissertationen bereits bewährt. Wir sind Empfänger des EXIST-Gründerstipendiums mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) und gehören, ausgewählt aus über 320 Einreichungen, zu den glücklichen Preisträgern des bundesweiten Gründerwettbewerbs „Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Carl von Ossietzky Universität
Oldenburg
Gründungs- und Innovationszentrum
(GIZ)

Ammerländer Heerstr. 114 26129 Oldenburg Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.