Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April

Fraunhofer IGB

Verfahren für Gesundheit und Umwelt, nachhaltige Chemie und Energie

Partner bei
Fraunhofer-Gesellschaft

Halle 6, Stand A30

Fraunhofer-Gesellschaft Gemeinschaftsstand

Unternehmen

Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB entwickelt und optimiert Verfahren und Technologien für Gesundheit, Ernährung, Umwelt, nachhaltige Chemie und Energie. Unseren Kunden bieten wir Forschungsleistungen von der Machbarkeitsstudie bis zur anwendungsreifen Entwicklung, ergänzt durch ein breites Spektrum an Analyse- und Prüfleistungen. Komplettlösungen vom Labor- bis zum Pilotmaßstab gehören zu den Stärken des Instituts.

Zur Ausrüstung von Oberflächen entwickelt das Fraunhofer IGB Formulierungen für multifunktionelle Beschichtungen sowie über Gasphasenprozesse (CVD, PVD, PECVD) Barriereschichten und öl-, wasser-, schmutz- oder eisabweisende Beschichtungen, die auch im Rolle-zu-Rolle-Verfahren herstellbar sind. Schwerpunkte sind affine Sensoroberflächen zur Messung von Gasen und VOCs, ein Schnelltestverfahren zur Materialcharakterisierung mit Plasma, eine Anti-Eis-beschichtete Folie und Oberflächenanalytik.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Fraunhofer-Institut
für Grenzflächen- und
Bioverfahrenstechnik IGB

Nobelstr. 12 70569 Stuttgart Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.