Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April

Magyarmet

Kreativer Guss + kompetenter Service

Logo Magyarmet

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
1981
Gründungsjahr
101-250
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2018)
zwischen 10 Mio und 50 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2018)

Die Feingiesserei MAGYARMET giesst niedrig- und hochlegierten Stahl (korrosions- und hitzebeständig, verschleissfest), Bronze, Ni- und Co-Legierungen. Die Gussstücke haben ein Gewicht von 0,005 bis 50 kg und finden ihre Anwendung im allgemeinen und Sondermaschinenbau, im Grossmotorenbau, in der Chemie und Petrochemie, in der Lebensmitteltechnik, in der Pumpen-, Kompressoren- und Armaturenherstellung, in der Energetik, im Automotive Industrie, uzw. Die Fertigungstechnologie und das Qualitätmanagement der Feingießerei sind gem. folgenden Standards zugelassen: ED 97/23/EC; AS 9100(ISO 9001:2000); ISO 14001:2004; ISO 3834 Part2.

MAGYARMET liefert einbaufertige Teile und Baugruppen. Die mechanische Bearbeitung der Gussteile findet in der eigenen mechanisceh Fertigung, am modernen CNC-Werkzeugmaschninen. Die Firma bietet noch Rapid Prototyping. Diese Technologie gibt die Möglichkeit, den Kundenwünschen entsprechend, sogar innerhalb einer Woche bearbeit

  • Kontakt
Kontakt

Magyarmet Finomöntöde Kft.

Kanizsai u. 12 2060 Bicske Ungarn

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.