Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Ostfalia Hochschule, ZaF

Ostfalia Hochschule, ZaF

Partner bei
Niedersächsisches Ministerium für Wissen
Logo Ostfalia Hochschule, ZaF

Halle 2, Stand A08

Innovationsland Niedersachsen

Unternehmen

Mit mehr als 13.000 Studierenden zählt die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften zu den größten Fachhochschulen in Niedersachsen. An den Standorten Wolfenbüttel, Wolfsburg, Suderburg und Salzgitter bietet sie insgesamt rund 80 Studiengänge aus den Bereichen Recht, Wirtschaft, Sozial- und Gesundheitswesen sowie Technik und Informatik an. Praxisbezug und Interdisziplinarität stehen hier im Mittelpunkt.
Das Zentrum für additive Fertigung (ZaF) der Ostfalia untersucht, wie Bildungsträger, Unternehmen, Konsumenten und die allgemeine Öffentlichkeit von additiven Fertigungsverfahren profitieren und wie die zugehörigen Prozesse und Wirtschaftskreisläufe auch unter Berücksichtigung rechtlicher Aspekte weiterentwickelt werden können. Das Ziel ist die Veränderungen in Gesellschaft und Industrie interaktiv und maßgeblich zu begleiten. Im transdisziplinär arbeitenden ZaF wird die Bündelung von Forschungsaktivitäten innerhalb der Hochschule vorangetrieben.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

Ostfalia Hochschule für
angewandte Wissenschaften
Zentrum für additive Fertigung ZaF

Salzdahlumer Str. 46/48 38302 Wolfenbüttel Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.