Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Ausstellungsbereich

Future Hub

Aus Ideen visionärer Forscher und Startups werden reale Anwendungen: In diesem Bereich zeigen Vordenker aus Wissenschaft und Wirtschaft, wie die Industrie der Zukunft aussehen könnte. Vom kognitiven System für die Qualitätsprüfung bis hin zu völlig neuen Fertigungsmethoden: Hier finden Sie genau die Lösungen, die für die Industrie von morgen schon heute relevant sind. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Startups, Themen zu neuen Technologien und Arbeit 4.0 sowie Karriere-Themen und Schnittstellen-Themen aus dem Bereich Innovationskultur.

RT_HM19_H02_38_1561834.preview

Digitale Fabrik, Energie- und Mobilitätswende… Ohne Forschung bleiben ehrgeizige Zukunftspläne Utopie. Industrieverantwortliche wissen, wo sie die Schlüsseltechnologien finden, die ihnen im globalen Wettbewerb Vorsprung verschaffen: auf der HANNOVER MESSE.

Vom Geheimtipp hat sich die weltweit einzige branchenübergreifende Forschungsmesse zum F&E-Zentrum der Industrie entwickelt. Forscher, die Partner suchen, um ihre Ideen zu vermarkten, nutzen sie als globale Kontaktbörse. Standortvermarkter, Investoren und Talentsucher großer Konzerne finden hier die ideale Plattform für ihre Zwecke.

Anzeige

Programm

Fünf Messetage mit unzähligen Geschäftschancen: Alle entscheidenden Akteure sind zur gleichen Zeit und mit dem gleichen Interesse auf der HANNOVER MESSE. Zusätzlich bieten die Foren und Sonderformate eine ideale Bühne um Ihre Produkte ins Rampenlicht zu rücken.

Themen Zusatzformate
  • Forschung und Entwicklung für die Industrie
  • Start-ups / Emerging Technologies
  • Innovationskultur
  • Zukunft der Arbeit, Karriere-Themen

Das zeichnet den Ausstellungsbereich aus

  • Einzige branchenübergreifende Forschungsmesse der Welt
  • Einbindung in die weltweit wichtigste Industriemesse
  • Chance zur Erschließung neuer, unerwarteter Anwendungsfelder
  • Zugang zu einer Vielzahl industrieller Netzwerke und Communities
spacer_bg

Sprechen Sie uns an

Anzeige