Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Ausstellungsbereich

Logistics

Logistik wird sowohl dezentral – etwa in den Bereichen Automation, Motion & Drives oder Digital Ecosystem– als auch zentral in die HANNOVER MESSE integriert. Der Bereich Logistics behandelt alle zwei Jahre schwerpunktmäßig Intralogistik-Infrastruktur und -Services inklusive Material-Handling.

LG_HM19_H17_6_1559522.preview

Zeitgemäße Strukturen

In Zeiten von Industrie 4.0 rücken Produktion und Logistik immer näher zusammen – auch bei uns. Ab 2020 werden sämtliche Logistikthemen, die zuvor auf der CeMAT zu finden waren, in die Ausstellungsbereiche und Besucherlaufwege der HANNOVER MESSE eingebunden.

Optimale Anbindung

Die neue Struktur schafft sinnvolle Anknüpfungspunkte für die Logistik: Systemanbieter stehen in direkter Nähe zum Ausstellungsbereich Automation, während Anbieter von Software in die Digital Ecosystems eingebunden werden. So können sich Logistiker auf kurzem Wege über alle für sie interessanten Lösungen informieren.

Anzeige

Programm Logistics

Fünf Messetage mit unzähligen Geschäftschancen: Alle entscheidenden Akteure sind zur gleichen Zeit und mit dem gleichen Interesse auf der HANNOVER MESSE. Zusätzlich bieten die Foren und Sonderformate eine ideale Bühne um Ihre Produkte ins Rampenlicht zu rücken.

Themen
  • Anbaugeräte
  • Förder- und Lagertechnik
  • Lager- und Betriebseinrichtungen
  • Flurförderzeuge und Zubehör
  • Fahrerlose Transportsysteme
  • Logistikautomation
  • Verpackung
  • Logistikdienstleistungen

spacer_bg

Sprechen Sie uns an

Anzeige