HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
wechseln zu:
Integrated Energy

Es gibt Sonne und Sonne!

Power Research Electronics aus den Niederlanden feiert auf der HANNOVER MESSE 2018 die Premiere des weltweit ersten rein mit Sonnenkraft betriebenen bi-direktionalen Vehicle-to-Grid-Schnellladegeräts, welches sich kurz vor Messestart mit dem IDTechEX Award schon erste Meriten verdienen konnte.

26.04.2018
Power-Research_Bidirektionales_Schnellladegeraet
Power-Research Bidirektionales Schnellladegerät

Auch wenn sie sich derzeit aus verschiedenen Gründen noch schwertut - die Elektromobilität wird sich am Ende wohl durchsetzen. Den Ruf als nachhaltige Alternative, der ihr lange Zeit vorausgeeilt ist, den muss sie sich aber erst wieder neu verdienen. Denn wirklich nachhaltig wird sie erst dann sein, wenn zumindest die Energie, mit der sie betrieben wird, ausschließlich erneuerbaren Quellen entstammt und nicht fossilen Brennstoffen oder der Kernspaltung. Nachhaltige Quellen wie Sonnenkollektoren oder Windkraft gibt es ja inzwischen reichlich, daher könnte man sich fragen, warum diese nicht direkt zum Laden von E-Mobilen eingesetzt werden. Das liegt unter anderem daran, dass das Laden von Elektrofahrzeugen derzeit immer über das Stromnetz erfolgt. Das bedeutet, dass der Gleichstrom (DC) der Solarzellen zuerst in Wechselstrom (AC) für das Stromnetz umgewandelt wird und der Wechselstrom des Stromnetzes dann wieder zurückgewandelt wird in Gleichstrom für den Energiespeicher des Autos. Ärgerlicherweise gehen bei beiden Umwandlungsschritten jeweils knapp zehn Prozent der Energie verloren, insgesamt also rund 19 Prozent. PRE Power Developers aus dem niederländischen Breda hielt es daher für klüger, diese Umwandlungsverluste zukünftig zu vermeiden. Gemeinsam mit Forschern der TU Delft und Last Mile Solutions hat man daraufhin eine Ladestation entwickelt, die das direkte Laden von Elektroautos mit Sonnenkollektoren auch ohne Hauptnetzanschluss ermöglicht.

Das Ergebnis ist das weltweit erste „solar powered“ bidirektionale Vehicle-to-Grid (V2G) Schnellladegerät. Es lädt Elektroautos direkt mit Solarstrom (PV) und verhindert damit die beschriebenen Umwandlungsverluste. Auf diese Weise soll das V2G 17 Prozent effizienter als vergleichbare aktuelle Ladegeräte sein. Kurz vor seiner Premiere auf der HANNOVER MESSE 2018 wurde das innovative Ladegerät von PRE Power Developers in Berlin noch mit dem IDTechEX Award ausgezeichnet - kein schlechtes Empfehlungsschreiben also für die Teilnahme an der HANNOVER MESSE 2018.

Power Research Electronics auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2018 konnten Sie Power Research Electronics direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr