Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
wechseln zu:
Compressed Air & Vacuum

Auch die Druckluft geht den smarten Weg

Der Pneumatik- und Druckluftspezialist Mader hat gemeinsam mit dem Portal „Looxr Druckluft 4.0“ Beispiele für intelligente Druckluftlösungen vorgestellt.

26.08.2019
HMI-ID08-025tg_druckluft-mader
Auch die Druckluft geht den smarten Weg (Bild: Mader GmbH & Co. KG)

Bei einer Veranstaltung im Rahmen der Google Cloud Experience Tour gaben das mittelständische Unternehmen Mader aus Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart und das Internetportal Looxr Druckluft 4.0 einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen von Druckluftlösungen. Neben halbstündigen Vorträgen wurde durch eine Präsentation zum Thema Druckluft und Energieeffizienz das Thema auch praktisch erfahrbar. Dabei wurde gezeigt, wie Einsparpotentiale aufgedeckt werden können, wenn die gemessenen Energieströme und Verbräuche stark von theoretischen Werten abweichen. Zusätzlich erlauben Benchmarks eine Orientierung bei der Diagnose der eigenen Effizienz.

In einer Kooperation bieten Mader und Looxr maßgeschneiderte Druckluftlösungen an, die eine Senkung der Energiekosten um bis zu 50 % und eine Zeitersparnis um bis zu 30 % verheißen. Mittels CloudPlugs wird die Messtechnik für die Druckluftanlagen an das Online-Portal Looxr angebunden. Dadurch könnten beispielsweise mithilfe moderner Ultraschall-Detektoren können Lecks im Druckluftsystemen schnell und unkompliziert geortet werden. Alle erfassten Daten einer Anlage werden laut Looxr datenschutzkonform in der Google Cloud in Europa gespeichert und lassen sich in Echtzeit einsehen.

Anzeige
Anzeige