Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
wechseln zu:
Future Hub

Testsystem für drahtlose Kommunikation steht bereit

Das Verfahren dient der Erprobung drahtloser Kommunikationssysteme in der Industrie. Es wurde nach dreijähriger Entwicklungsarbeit jetzt fertiggestellt.

03.09.2019
HMI-ID08-054tg-Andrea-Dieguez-RelCOvAir
Testsystem für drahtlose Kommunikation steht bereit (Bild: Andrea Dieguez)

Drahtlose Kommunikation gewinnt im Rahmen der Industrie 4.0 immer mehr an Bedeutung. Allerdings fehlte es bislang an standardisierten Methoden und Verfahren sowie an Systemen, mit denen Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit drahtloser Systeme in einem industriellen Umfeld getestet werden können. Im Forschungsprojekt ReICOvAir (Reliable Industrial Communication Over the Air) unter der Leitung des Fraunhofer-Instituts für integrierte Schaltungen (IIS) wurde in den vergangen drei Jahren der Prototyp eines solchen Testsystems realisiert. Es setzt sich aus einem Software- und einem Hardware basierten Testbed zusammen und soll es Unternehmen erlauben, die Eignung der Übertragungssysteme für ihren jeweiligen Einsatzzweck zu bewerten. Zudem hilft ReICOvAir Standardisierungsgremien dabei, entsprechende Normen zu entwickeln.

Das Projekt wurde im Rahmen des europäischen Celtic-Next -Programms durchgeführt und durch private und öffentliche Förderung finanziert, u. a. durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Beteiligt waren Forschungs- und Industriepartner aus Deutschland, Finnland und Spanien.

Anzeige
Anzeige