Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Guided Tours

Messerundgänge zu den Highlights

Entdecken Sie Innovationen und Trends! Geschulte Tour-Guides führen Sie zu relevanten Ausstellern und Exponaten Ihres Interessengebiets.

Guided Tours

Nutzen Sie die HANNOVER MESSE Guided Tours, um einen sortierten, kompakten und ausgewogenen Überblick zu bekommen und so gezielt an die Themen zu gelangen, die Sie wirklich interessieren.

Im Verlauf der ca. zweistündigen Messerundgänge zeigen Ihnen Aussteller jeweils ca. 15 Minuten lang innovative Produkte und optimale Lösungen.

In den Rundgängen zu unterschiedlichen Themen finden Sie das Angebot für Ihr spezifisches Fach- und Interessengebiet.

Zum Ticketshop

Guided Tours Montag, 01.04. bis Freitag, 05.04.2019
Startpunkt/Registrierung Informations-Centrum (IC)
Startzeiten Montag ab 14:00 Uhr
Dienstag - Donnerstag 10:00 Uhr und 14:00 Uhr
Freitag nur um 10:00 Uhr
Tourdauer ca. 2,5 – 3 Stunden
Toursprache Englisch
Teilnahmegebühr 18,00 EUR/Person
(bitte 50,00 EUR Pfand für Headsets bereithalten)
Anmeldung Ticketshop

Anzeige

Die Tour-Themen 2019 im Überblick


Tour 1 – Industrieautomation & IT

Ob smarte Sensorik, intelligente Antriebslösungen, modulare Produktion, Robotik oder ganzheitliche Lösungen für die intelligente Fertigung. Erfahren Sie in dieser Tour, wie eng Automation, Antriebs- und Fluidtechnik, Pneumatik sowie Software & IT miteinander verknüpft sind. Durchgehende Datenströme - von der Produktidee über die Planung zum Engineering in der Produktion bis hin zum nachgelagerten Service. Informieren Sie sich über Lösungen und Neuheiten aus IT und Industrieautomation und erhalten Sie einen Überblick über den Einsatz von Robotik und Automatisierung für eine effizientere Produktion. Erfahren Sie auch, wie Prozessleitsysteme, Mess- und Regeltechnik, intelligente Sensoren sowie Produkte und Lösungen für die Instrumentierung die Anlagenproduktivität steigern und gleichzeitig Energie sparen können.

Tour 1A:
ABB, Baumüller, Dell Technologies, Delta Electronics, Lancom Systems, WSCAD, ZVEI-Stand Modular Production

Tour 1B:
Badger Meter Europa, Emerson (Aventics), HANNOVER MESSE PUMP PLAZA, ODVA, Rittal, Schaeffler Technologies, Siemens



Tour 2 - Industrie 4.0 & Industrial Internet

Wenn Sie erleben wollen, wie Maschinen über Sensoren horizontal und vertikal kommunizieren, wie individualisierte Massenfertigung funktioniert oder Produkte ihre eigenen Baupläne einprogrammiert bekommen, dann sollten Sie diese Tour nicht verpassen. Reale und virtuelle Welt zusammenzubringen – das ist die Grundidee von Industrie 4.0. Oder etwas weniger abstrakt: Industrie 4.0 verlangt die Verschmelzung von Produktion und Automation mit IT. Erfahren Sie, wie Vernetzung, Integration und Zusammenarbeit zwischen den Disziplinen funktioniert. Die Unternehmen, zu denen wir Sie führen, sind Vorreiter der vierten industriellen Revolution. Ob Smart Factory, Virtual Reality oder Internet of Things – die digitale Vernetzung aller industriellen Prozesse ist von der Vision zur Realität geworden.

Tour 2A:
Bosch Rexroth, Endress+Hauser Messtechnik, it's OWL - Intelligent Technical Systems OstWestfalenLippe, MB connect line, Pepperl + Fuchs, Phoenix Contact, WITTENSTEIN, ZVEI-Stand Modular Production

Tour 2B:
ADAMOS, Beckhoff Automation, Haier COSMOPlat, IBM, ifm electronic, ORACLE Deutschland, Salzgitter, SICK

Tour 2C:
Intel Deutschland, Lenze, Pilz, Rittal, Software AG, Technologie-Initiative SmartFactory KL, WERMA Signaltechnik

Tour 2D:
ARBURG, Balluff, EPLAN Software & Service, OMRON ELECTRONICS, Schneider Electric, SEF Smart Electronic Factory, Smart Power Transmission and Fluid Power Solutions, Weidmüller Interface



Tour 3 – The industry in digital transformation – industrial intelligence

Maschinelles Lernen anhand von künstlicher Intelligenz ermöglicht es, anhand großer Datenmengen und darin eingearbeiteter Algorithmen, Erfahrung zu sammeln und Vorhersagen zu treffen. Künstliche Intelligenz basiert auf Mustererkennung und besitzt die Fähigkeit, selbstständig Wissen aus gesammelter Erfahrungen zu erzeugen. Damit findet die Technologie ihren Einsatz in industriellen Prozessen. Das am häufigsten verwendete Lernverfahren ist aktuell die Bilderkennung. Weitere Anwendungsbereiche sind digitale Assistenten bzw. intelligente Bots, Analyse der Produktionsqualität, Gesichtserkennung, Spracherkennung und Sprachverarbeitung, automatisierte Übersetzung und Transkription, Textanalyse und Videoanalyse sowie autonomes Fahren.

Tour 3:
Accenture, Continental, Deutsche Telekom, IBM, Phoenix Contact, SAP Deutschland, Weidmüller Interface



Tour 4 - Predictive Maintenance 4.0

Vorausschauendes Instandhalten mittels intelligenter Datenanalysen und der sofortigen Verfügbarkeit der selbigen ist heute verstärkt ein wichtiger Werttreiber in Industrieprozessen und fängt schon mit der Auswahl des richtigen Anbieters an. Die digitale Vernetzung von Maschinenkomponenten, Produkten und weiteren am Produktionsprozess beteiligten Verbundsystemen ist „das“ Merkmal des Internets der Dinge. Predictive Maintenance ist ein immens wichtiger Baustein in einer Industrie 4.0-Umgebung und ist eine zwangsläufige Weiterentwicklung der bisherigen klassischen Wartungsstrategien. Informieren Sie sich bei innovativen Unternehmen, die derartige Wartungssysteme bereits aktiv in der Anwendung haben! Teilnehmer dieser Tour profitieren vom Blick auf neuste Konzepte, Anwendungen und Lösungen

Tour 4:
compacer, Elgi Equipments, IBM, Phoenix Contact, Predictive Maintenance Pavilion, Rittal, SOLIHDE, symmedia



Tour 5 - Innovative Industrielogistik

Die Logistik entlang der Produktionskette bietet immer noch enorme Potenziale zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Modulare, skalierbare Automation im Logistikprozess wird durch Industrie 4.0 nicht nur möglich, sondern auch einfacher und risikoloser in der Realisierung. Wie genau Logistik 4.0 und Industrie 4.0 ineinandergreifen, sich gegenseitig erst möglich machen, und welche Reserven freigesetzt werden können, das zeigt diese Tour.

Tour 5:
Bossard, Endress+Hauser Messtechnik, Phoenix Contact, SAP Deutschland, SSI Schäfer



Tour 6 – Integrated Energy - The power behind the industry

Wie übersetzt man Industrie 4.0 im Energieumfeld? Wie beeinflusst das Energiesystem die digitalisierte Industrie? Und welche neuen Geschäftsmodelle eröffnet die vernetze Energiewelt? Ob digitales Energiemanagement, Technologien für eine dezentrale Eigenerzeugung von Strom und Wärme oder Aufbau von (Lade) Infrastrukturlösungen für die Elektromobilität: Erleben Sie welche Möglichkeiten und Geschäftsmodelle das integrierte Energiesystem für die Industrie und Energiewirtschaft bietet!

Tour 6:
ABB, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, DC-INDUSTRIE - ZVEI, ENERCON, Huber + Suhner, Forum Integrated Energy, Phoenix Contact, special display Digital Energy



Tour 7 - Innovationen für den Maschinen- und Anlagenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau ist eine bedeutende und zugleich hochinnovative Branche. Smarte, effiziente und nachhaltige Technologien und Lösungen spielen hier eine tragende Rolle. Auf dieser Tour bekommen Sie einen kompakten Gesamtüberblick über innovative Lösungen auf der HANNOVER MESSE. Die Aussteller dieser Tour präsentieren Automationslösungen, Steuer-, Mess- und Regelungstechnik sowie Condition Monitoring Systeme. Darüber hinaus zeigen Zulieferer innovative Produkte und Leichtbaulösungen. Anregungen für neue Entwicklungen und Partnerschaften sind garantiert.

Tour 7:
Ceramic Applications, Fraunhofer-Gesellschaft, igus, JUMO, Phoenix Contact, Pilz, Rittal, SEW-EURODRIVE



Tour 8 - Kick-off für 5G in der Industrie

Die Einführung von 5G steht in den Startlöchern! In Deutschland entsteht eine besondere Situation für die Industrie, denn anders als bei den Mobilfunkstandards zuvor wird es bei 5G auch Frequenzen geben, die für die industrielle Nutzung vorbehalten sind. Verschaffen Sie sich einen kompakten Überblick über 5G und erleben Sie schon auf der HANNOVER MESSE 2019, was in Zukunft mit dem superschnellen Mobilfunk in der Industrie möglich sein wird.

Tour 8:
5G ACIA, Bosch Rexroth, Ericsson, Fraunhofer-Gesellschaft, ifak, MulteFire Alliance, Nokia


Themen- und Sondertouren

Neben den fest geplanten HANNOVER MESSE Guided Tours, bieten wir Ihnen speziell auf Ihre Wünsche zugeschnittene Messerundgänge für Einzelpersonen oder Gruppen an.

spacer_bg

Sprechen Sie uns an

spacer_bg
Anzeige