Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Digital Industry USA 2019

Digital Industry USA startet mit einer Konferenz

Die Digital Industry USA feiert ihre Premiere vom 11. bis 12. September 2019 im Kentucky International Convention Center in Louisville, Kentucky, USA. Bereits einen Tag vorher findet die Digital Transformation Executive Conference im Frazier History Museum statt. Dabei handelt es sich um eine Konferenz, auf der sich alles um die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung der Industrie dreht.

22.05.2019
messe_20190521-160023

Hannover/Chicago. Die Digital Industry USA feiert ihre Premiere vom 11. bis 12. September 2019 im Kentucky International Convention Center in Louisville, Kentucky, USA. Bereits einen Tag vorher findet die Digital Transformation Executive Conference im Frazier History Museum statt. Dabei handelt es sich um eine Konferenz, auf der sich alles um die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung der Industrie dreht.

Die Konferenz beginnt mit einem Workshop zum Thema "Wie man Strategien zur digitalen Transformation gestaltet und umsetzt" und richtet sich an Chief Digital Officers und Leiter von Digital-Transformation-Teams sowie C-Level- oder ranghohe Führungskräfte, Werksleiter und Fachexperten für Betrieb und Strategie. Die ARC Advisory Group organisiert das Programm.

Nach der Mittagspause befassen sich drei Sequenzen mit den Themen "Supply-Chain-Optimierung”, "Fähigkeiten für digitale Transformation" und "Produktivität im Industriellen Internet der Dinge". Jede Sequenz enthält Keynote-Vorträge von Branchenexperten. Hannover Fairs USA organisiert das Programm in Partnerschaft mit dem Verlag CFE Media.

"Die Digitalisierung verändert die Industrie, aber wenn die Veränderung so rasant erfolgt wie heute, ist es für Führungskräfte häufig schwierig, Strategie und Umsetzung im Auge zu behalten und dabei gleichzeitig die Kapitalrendite zu sichern und die Nachhaltigkeit zu verbessern. Die Digital Transformation Executive Conference gibt Antworten auf Fragen rund um die Digitalisierung", sagt Krister Sandvoss, Global Director Industry & Logistics bei der Deutschen Messe.

Digital Industry USA

Die Digital Industry USA feiert ihre Premiere vom 11. bis 12. September 2019 im Kentucky International Convention Center in Louisville, Kentucky, USA. Zu den Kernthemen gehören künstliche Intelligenz, das Industrielle Internet der Dinge, Industrie 4.0, Cobots und additive Fertigung. ARC Advisory Group, Beckhoff, Forcam, Hiwin, Microsoft, Nikola Industrial & Manufacturing Solutions und SAP bilden den Lenkungsausschuss. Hannover Fairs USA, Inc., die US-amerikanische Tochter der Deutschen Messe, veranstaltet die Digital Industry USA.

spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an

spacer_bg
Anzeige