advertisement
advertisement
HANNOVER MESSE 2020, 20 - 24 April

Exhibitor Press Releases

FESTO

Wird Automatisierung dank künstlicher Intelligenz autonom? - Aktueller Stand, Anwendungsgebiete und Ausblick: Einladung zum Festo TechTalk

Wird Automatisierung dank künstlicher Intelligenz autonom? Aktueller Stand, Anwendungsgebiete und Ausblick: Einladung zum Festo TechTalk Künstliche Intelligenz und die Interaktion von Mensch und Maschine sind die großen Themen der Automation der Zukunft. Auch die Hannover Messe 2019 steht unter dem Motto „Integrated Industry - Industrial Intelligence“. Im TechTalk diskutieren vier Experten über die Potenziale und Chancen, die künstliche Intelligenz bietet, und erläutern, wie Festo sich in diesem Kontext platziert. Wie funktioniert vorausschauende Maschinenwartung? Wie bringt künstliche Intelligenz die Automatisierung voran? Und wie kann der Industriestandort Deutschland von den Aktivitäten profitieren? Antworten auf diese Fragen geben Dr. Frank Melzer, Vorstand Product and Technology Management, Tanja Krüger, Geschäftsführerin Resolto Informatik GmbH (ein Unter-nehmen der Festo Gruppe), Dr. Elias Knubben, Leiter Corporate Research and Innovation, und Dionysios Satikidis, Digital Strategy and Business Model. Außerdem stellen wir Ihnen unsere neuen Bionik Projekte vor - seien Sie gespannt! Die Online-Pressekonferenz von Festo steht den registrierten Journalisten exklusiv ab Donnerstag, 28. Februar 2019 15 Uhr zur Verfügung unter www.festo.com/opk Deutschsprachige Aufzeichnung www.festo.com/opc Englischsprachige Aufzeichnung Herzliche Einladung - melden Sie sich jetzt an! Schicken Sie uns Ihre Fragen rund um die oben genannten Themen vorab an presse@festo.com, damit unsere Experten sie im TechTalk beantworten. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Karin Fischer per Mail unter karin.fischer@festo.com oder per Telefon unter +49 (0) 711-347 57131 wenden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Ihr Team von Corporate Communication - Technology

Download picture

advertisement