advertisement
advertisement
HANNOVER MESSE 2020, 20 - 24 April

Exhibitor Press Releases

BAUER KOMPRESSOREN

Hungry for Innovation - B-DETECTION PLUS

Das Online-Gasmesssystem B-DETECTION, als optionale voll in die Anlage integrierte Variante PLUS i oder als Stand-alone Version PLUS s zur Wandmontage erhältlich, überwacht die Qualität der erzeugten Atemluft. Automatisch, ständig und äußerst zuverlässig. Über das Display der Kompressorsteuerung B-CONTROL MICRO kann jederzeit die Einhaltung der Grenzwerte der Atemluftnorm DIN EN 12021:2014 nachvollzogen werden. Gemessen werden der Gehalt an Sauerstoff, CO, CO2 sowie optional die absoluter Feuchte und Restöl (VOC)1 nach DIN EN 12021:2014. Bei einer Grenzwertüberschreitung schlägt die Steuerung mittels optischer Warnmeldung auf dem Display Alarm und schaltet die Anlage aus, bevor schadstoffbelastete Luft in die Atemluftflaschen gelangen kann. Eventuelle Grenzwertverletzungen werden über die Anlagensteuerung B-CONTROL MICRO dokumentiert und können als Excel-File einfach auf eine Standard-SD Karte exportiert werden. Ein automatisches Spülventil (optional) sorgt dafür, dass bei kurzfristigen Grenzwertüberschreitungen die verunreinigte Luft ins Freie geleitet wird, ohne dass der Betrieb der Anlage unterbrochen wird. Für die Messung kommen hochwertige Sensoren mit permanenter Selbstcheckfunktion zum Einsatz, damit Anwender sich auf die Zuverlässigkeit der Messung verlassen können. Um die Lebensdauer der Sensoren zu maximieren, werden diese gezielt befeuchtet (optional). Dank B-DETECTION PLUS von BAUER genießt der Betreiber größte Sicherheit, was die Gesundheit und rechtliche Haftungsfragen betrifft. 1 Restölmessung nur auf Basis der flüchtigen Kohlenwasserstoffe (VOCs). Sensorkalibrierung auf Isobutenbasis. Pressekontakt: Ralf Deichelmann, Leiter der Verkaufsförderung Tel. ++49 89 780 49 -125 / Fax -167 e-mail r.deichelmann@bauer-kompressoren.de BAUER KOMPRESSOREN GMBH I Stäblistraße 8 I 81477 München

Das neue Online Gasmessgerät B-DETECTION PLUS

advertisement