Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Anwendung in der Zentralschmiertechnik

Anwendung in der Zentralschmiertechnik

Logo Fritsche - Experten für Schmiertechnik

Aussteller

Fritsche - Experten für Schmiertechnik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Anwendung in der Zentralschmiertechnik

Produktbeschreibung

Rohrstutzen und Schraubhülsen dienen zusammen als Verbindungselement zwischen dem Hochdruckschlauch und einer Schneidringverschraubung oder Steckarmatur (Push-in). Es handelt sich um eine lötfreie Verbindungstechnik.

Die Fritsche Hochdruckschläuche DN 4 und DN 6, 600-840 Bar sind für Fett- bzw. Zentralschmieranlagen aller gängigen Schmieranlagen-Hersteller geeignet.

Rohrstutzen und Schraubhülsen können passend zu unseren Hochdruckschläuchen in den Durchmessern 4,1 x 8,75, 6,3 x 11,3 und
1/8" x 5/16, sowie in Stahl verzinkt, Stahl schwarz chromatiert und in Edelstahl VA 1.4401 / 316 / V4A geliefert werden.

Die speziell gefertigte Knickschutzspirale aus Edelstahl 1.4301 / V2A / 304 und der Wellschlauch der Firma Fritsche GmbH & Co. KG verhindern zuverlässig das Abknicken der Schläuche und Rohre und sorgen für Schutz vor Beschädigungen, sowie für zusätzliche Stabilität. Dadurch werden Schläuche und Rohre geschont und so die Lebensdauer erhöht.

Produkt-Website

Halle 25, Stand A35

(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.