Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April

Automotive DevKit

Produktbeschreibung

Das "Automotive Development Kit" ist Toposens neuste 3D-Ultraschall Sensoreinheit, die autonomen Fahrzeugen die Nahfeld Erkennung ermöglicht.

Der Fokus aktueller Sensor-Technologien liegt hauptsächlich auf der Erkennung von weiten Distanzen, die direkte Umgebung (0 - 5 m) wird oft außer Acht gelassen. Genau hier kommen Toposens 3D-Ultraschall Sensoren ins Spiel. Das Automotive DevKit kann bei Fahrzeugen verbaut werden, um sowohl ruhende, als auch bewegte Objekte zu erfassen. Neben deutlich verbesserter Kollisionsvermeidung (Reverse AEB) und 360° Nahfelderkennung kann auch Autonomes Fahren und Valet Parking realisiert werden. Der Sensor kann aber auch im Innenraum für die Bestimmung der Anzahl und Position der anwesenden Passagiere genutzt werden.

Die Sensoreinheit besteht aus einem Set aus 3D-Ultraschallsensoren, einer Steuereinheit um den Datenstrom zu leiten und einer graphischen Benutzeroberfläche. Hoch optimierte Algorithmen, die auf einem Chip laufen, der direkt auf dem Sensor verbaut ist, ermöglichen dem Sensor in 3D mit „Schall zu sehen“. Dementsprechend kombiniert Toposens Sensor die Vorteile von preiswerter und bewährter Ultraschallhardware mit der Datenqualität und Reichhaltigkeit von komplexen 3D-Sensorsystemen. Diese einzigartige Kombination aus hoch entwickelter Software mit handelsüblicher Hardware schafft einen 3D Sensor, der sich perfekt in Anwendungen aus der Automobilindustrie eingliedert.

Produkt-Website

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.