Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April

AV Ventilsystem

Produktbeschreibung

Die AVENTICS Advanced Valve Ventilserie von Emerson verbindet
kompakte Baumaße und ein geringes Gewicht mit umfangreichen
Sicherheitsmerkmalen nach ISO 13849-1. Die Ventilelektronik bietet eine
galvanische Trennung der Pfade für Logik- und Aktorsignale.
Entlüftungsbausteine ermöglichen die normgerechte Korrektur der
Zylinderpositionen ohne Energiezufuhr und die Zuverlässigkeit erreicht
mit einem B10-Wert von 75 Millionen einen Spitzenwert im Markt.

Das Konstruktionsprinzip mit einem schräg angeordneten Ventilschieber
verringert die Abmessungen des AV03 auf die Größe einer Visitenkarte.
Durch den Einsatz von Hochleistungskunststoffen sind die Ventile nur
halb so schwer wie in der marktüblichen Bauweise und eignen sich damit
besonders für den dezentralen Anbau nah an den Zylindern. Der
modulare Aufbau des Ventilsystems umfasst zahlreiche
Erweiterungsmöglichkeiten für sichere Schaltungen.

Die Ventilelektronik AES entspricht mit ihrer galvanischen Trennung von
Logikspannung (UL) und Aktorspannung (UA) den in der ISO 13849-2,
angesprochenen bewährten Sicherheitsprinzipien. Sie hat zwei
unabhängige Signalpfade für sicherheitsbezogene und für andere
Steuerungsaufgaben. Sie ist manipulationssicher, weil es optional keine
Schalter zur Konfiguration gibt. Konstrukteure können eine beliebige
Anzahl von Ventilen zu Spannungs- und Druckzonen zusammenfassen
und damit ganze Maschinenmodule in einen sicheren Zustand versetzen.

Produkt-Website

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.