Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April

BionicSoftHand

Greifer nach menschlichem Vorbild mit KI

Produktbeschreibung

Wie Festo Reinforcement Learning für die Automatisierungstechnik nutzen kann, zeigte Dr. Elias Knubben. Der Leiter Corporate Research and Innovation stellte das neue Future Concept aus der Bionik vor, die BionicSoftHand. Natürliches Vorbild für den Greifer ist die menschliche Hand. Damit die BionicSoftHand sicher und direkt mit dem Menschen interagieren kann, wird sie pneumatisch betrieben. Ihre Finger bestehen aus flexiblen Balgstrukturen mit Luftkammern und weiteren weichen Materialien. Dadurch ist sie leicht, nachgiebig, anpassungsfähig und sensibel, aber dennoch in der Lage, starke Kräfte auszuüben. Mittels künstlicher Intelligenz lernt die bionische Roboterhand eigenständig Greif- und Drehaufgaben zu lösen, ähnlich wie die menschliche Hand im Zusammenspiel mit dem Gehirn (siehe Pressemitteilung zu den Bionik-Projekten 2019).

Halle 15, Stand D11

Pressemitteilungen

Weitere Produkte von FESTO

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.