HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Chemische thermische Bearbeitung von metallischen Erzeugnissen

Chemische thermische Bearbeitung von metallischen Erzeugnissen

Logo Chemische thermische Bearbeitung von metallischen Erzeugnissen

Produktbeschreibung

Technologie der chemischen thermischen Bearbeitung von metallischen Erzeugnissen. Termodiffusionsbehandlung mittels des BESTO-Nicar-Mediums.

Anwendungsbereich:
Das BESTO-Nicar Medium wird für die Finischbearbeitung von Maschinen Bauelementen, Werkzeugen, technischer Ausstattung angewendet.

Besonderheiten der Technologie:
Je nach dem Material (Schnellstahl, hitzebeständige, rostfreie Stähle) werden die Einzelteile der thermochemischen Behandlung bei Temperatur 400-650°C innerhalb 2-8 St. unterworfen. Dabei hängt die Schichtdicke von der Konfiguration und dem Ausmaß der zu bearbeitenden Erzeugnisse nicht ab, und die Vergrößerung der Linearausmaße nach der Behandlung übersteigt nicht 2 mm.

Technische Charakteristiken und Vorteile:
Dicke der Festigungszone, mm - 60-200;
Härte, MPa - 10000-14500;
Die Haltbarkeit und Verwendungsdauer steigt nach der thermochemischen Behandlung um das 3-7 fache;
Das Nachschleifen von Werkzeugen senkt nicht den Effekt der Festigkeitserhöhung;
Die Erhöhung der Oberflächengüte der Erzeugnisse wird dort vorgenommen, wo es nötig ist.

Halle 2, Stand C02/1

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.