Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >COMBIVERT H6 - Modulares Antriebssystem

COMBIVERT H6 - Modulares Antriebssystem

Logo KEB Automation

Aussteller

KEB Automation

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo COMBIVERT H6 - Modulares Antriebssystem

Produktbeschreibung

Das KEB Multiachssystem COMBIVERT H6 ist ein zwischenkreisgekoppeltes Drive Controller System für den Betrieb von Synchron- und Asynchronmaschinen.

Der große Leistungsbereich, der durch das System abgedeckt wird und die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten ermöglichen es dem Anwender, das H6 System in unterschiedlichsten Applikationen bis 315A flexibel einzusetzen. Der H6 Systembus ist EtherCAT.

Systemkomponenten:
COMBIVERT H6 Achsmodule
- Einzelachsmodule bis 315A
- Doppelachsmodule bis 2x 18A
COMBIVERT H6 Versorgungsmodule
- Einspeisemodule B6 bis 225kW
- Ein- und Rückspeisemodule AFE bis 173kVA
- DC-Anschlussmodule bis 150A
COMBIVERT H6 Steuerungsmodule und 24V DC
- Versorgungsmodule 24V DC
- Module mit integriertem Steuerungsmodul (programmierbar gem. IEC 61131)
- Diverse Bus-Anschaltungen
COMBIVERT H6 Kühlung
- Luftgekühlte Schaltschrankeinbauversion
- Flat Rear-Version zum Aufbau auf zentralem Sammelkühlkörper

Eigenschaften:
- Platzsparender Aufbau eines zwischenkreisgekoppelten Drive Systems
- Sehr hohe Leistungsdichte
- Verringerter Verdrahtungsaufwand und zeitsparende Montage durch Systemgedanke (z.B. durch DC-Power und 24V DC-Schienensystem).
- Deckt einen großen Strombereich ab (Achsmodule In = 2,6A bis 210A und bis zu 2,2-facher Überlast)
- Reduziert die Anzahl der Systemkomponenten
- 4 Bauformen: 50mm, 100mm, 200mm und 300mm
- Unterschiedliche Kühlungsarten
- Flexibles Automatisierungssystem
- Integrierter Motion Controller
- Kopplung mit andere KEB Drives (z.B. Typ F6) problemlos möglich
- Spart Energie durch Ein- und Rückspeisefähigkeit (AFE)
- Ermöglich eine optimale Ausnutzung der Motoren durch Hochsetzstellerfunktion (AFE)
- Regelung von Synchron- und Asynchronmaschinen, mit Geber und geberlos geregelt (SCL und ASCL)
- Eine Bediensoftware COMBIVIS 6 für die Inbetriebnahme und Diagnose von Drives, Controls und Safety
- Zertifizierte integrierte Sicherheitsfunktionen bis PLe: STO, SBC, SLS, SDI, SLP, etc.
- UL/UR Abnahme

Produkt-Website

Weitere Produkte von KEB Automation

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.