Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April

CRESA

Logo Tecnidea Cidue

Aussteller

Tecnidea Cidue

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo CRESA

Produktbeschreibung

CRESA ist eine Produktlinie automatischer Ketten- bzw. Riemenspanner mittels Drehbewegung, welche die elastische Verformung von vier Zylindern aus natürlichem Gummi verwendet. Die Gummiteile nehmen in den vier Hohlräumen Platz, die durch zwei Teile mit quadratischem Schnitt, die zueinander um 45° gedreht sind, entstehen. Der maximale Torsionswinkel die der Hebel dadurch erreichen kann, beträgt ±30° gegenüber der Ruhestellung. Die Basisbauteile von C-RESA sind vielfältig, so dass sie nicht nur als Ketten- oder Riemenspanner sondern auch als Stoßdämpfer, Verzögerer, Wippelemente oder als Federung von Gitter-, Teppich- und Rollenschaber (d.h. für Reinigungsvorrichtungen von Förderanlagen) verwendet werden können. CRESA kann mit vielfältigen Schnittstellen-Kits ausgestattet werden: Gleitbacken aus Polyäthylen, Rädchen aus Polyäthylen, Zahnräder oder Rollen aus verzinktem Stahl oder Plastik. C-RESA kann mit einem elektrischen oder einem induktivem Endanschlagmelder ausgestattet werden. Dieser erlaubt es zu prüfen, dass die Maschine jederzeit korrekt läuft, und löst im Falle übertriebener Verlängerungen oder des Bruchs der Kette ein akustisches bzw. Licht- Signal aus oder hält die Anlage wenn nötig an. CRESA ist auch mit Vorspannvorrichtung erhältlich, um die Montage zu vereinfachen.

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.