Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Digitales Stoffstrommanagement
Premiere

Digitales Stoffstrommanagement

Logo Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Aussteller

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Digitales Stoffstrommanagement
Logo Digitales Stoffstrommanagement

Produktbeschreibung

Abfallminimierung und Energieeinsparungen durch Anlehnung an Industrie 4.0 für produzierende mittelständische Unternehmen - darauf zielt ein Projekt der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) und der NOVAPAX Kunststofftechnik Steiner GmbH & Co. KG, Berlin. Dazu wird eine automatisierte Maschinendatenerfassung auf Basis drahtloser Datenübertragung mit einer selbstlernenden Steuerung prototypisch umgesetzt. Die Herausforderung besteht darin, mithilfe von Bewertungsalgorithmen Rückschlüsse aus den erfassten Betriebsdaten abzuleiten, die Betriebsweise und Steuerung optimieren sollen und so maschinelles Lernen ermöglichen. In den flexibel vernetzen Anlagen könnte dies die Energieeffizienz um rund 20 Prozent und die Materialeffizienz um rund 15 Prozent steigern. Ein weiterer Vorteil des Systems: Es ist angepasst an die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Betriebe, für die klassische Industrie 4.0-Lösungen zur digitalen betrieblichen Vernetzung oft zu kostenintensiv sind.

Darüber hinaus präsentiert die HTW Berlin in Kooperation mit dem Institut für Umweltinformatik Hamburg GmbH (ifu) und dem Umweltkompetenzzentrum Rhein-Neckar (UKOM) das DBU-Projekt „MFCA mobil“, das eine Materialflusskostenrechnung mit aktuellen, per App erfassten betrieblichen Ist-Daten beinhaltet. Zentrale Idee ist es, durch derartige Modellierungs- und Simulationswerkzeuge Möglichkeiten anzubieten, die stofflichen Verluste in der betrieblichen Produktion zu verringern und die »Einstiegshürden« der Datenerfassung zu senken.

Produkt-Website

Halle 2, Stand A02

(Hauptstand)

Weitere Produkte von Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.