Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Duktile Keramikarmierung
Premiere

Duktile Keramikarmierung

Logo Fraunhofer IKTS

Aussteller

Fraunhofer IKTS

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite

Produktbeschreibung

Schutzkonzepte können derzeit nur mit hohem Gewicht oder mit sehr eingeschränkter Formbarkeit realisiert werden. Gegenwärtig existiert kein Verbundmaterial, welches maximale Festigkeit mit gleichzeitig guter Verformbarkeit vereint. Mit den neuartigen, am Fraunhofer IKTS entwickelten Keramikstrukturen, kombiniert mit kosteneffizienten Löt- oder Klebverfahren, können nun komplex geformte Stahloberflächen mit duktilen Keramikarmierungen (DuktAr) versehen und so effek¬tive dreidimensionale Schutzkonzepte realisiert werden. Diese können beispielsweise in Schutzvorrichtungen bei Zentrifugen, Rotoren, Recyclinganlagen oder bei der Hochgeschwindigkeitszerspanung eingesetzt werden. Besonders vorteilhaft dabei ist, dass sich die Keramikbauteile durch die spezielle Geometrie wie Puzzleteilchen zu Flächen variabler Größe zusammensetzen lassen. Somit wird eine hohe gestalterische Freiheit erreicht.

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.