Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Einbauelemente für Werkzeugmaschinen

Einbauelemente für Werkzeugmaschinen

Logo Walther Präzision

Aussteller

Walther Präzision

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Einbauelemente für Werkzeugmaschinen

Produktbeschreibung

Charakteristika:
WALTHER-Einbauelemente ermöglichen im Werkzeugmaschinenbau einen schnellen Wechsel von Werkstücken. Sie wurden für Einsätze konstruiert, bei denen pro Schicht mehrere hundert Wechsel erfolgen (Serie 85). Der hohe Durchflusskennwert gewährleistet, dass die Spannhydraulik mit Arbeitsdrücken bis 200 bar (bei Sonderausführungen bis 350 bar) versorgt werden kann. Merkmale Serie 57 (für das Wechseln von Werkzeugen):
• Clean-Break-Ventile (äußerst leckarm und spritzfrei)
• Sehr kleine Einbaumaße im Verhältnis zur Nennweite und Druckfestigkeit
• Geschützte Abdichtung zwischen Kupplungs- und Nippelelement durch radialen Einbau
• Werkstoff Edelstahl 1.4104 V mit Dichtungen aus FKM
• Max. zulässiger Mittenversatz ± 0,5 mm
• Max. zulässige Winkelabweichung ± 0° Merkmale Serie 85 (für das Spannen von Werkstücken und Vorrichtungen):
• Clean-Break-Ventile (äußerst leckarm und spritzfrei)
• Hohe Kupplungshäufigkeit
• Die maschinenseitige Kupplung kann völlig bündig montiert werden
• Der plattenseitige Verschlussnippel steht im entkuppelten Zustand nur 8,2 bzw. 9,2 mm vor
• Geschützte Abdichtung zwischen Kupplungs- und Nippelelement durch radialen Einbau
• Kuppelbar gegen Differenzdrücke von 0 bis max. 40 bzw. 60 bar
• Werkstoff: Stahl brüniert
• Max. zulässiger Mittenversatz ± 0,3 mm
• Max. zulässige Winkelabweichung ± 0,15° Nennweiten:
6, 8, 12, 16 mm (Serie57)
6, 10 mm (Serie 85) Medium:
Hydrauliköl

Produkt-Website

Halle 20, Stand C19

(Hauptstand)

Weitere Produkte von Walther Präzision

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.