HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Emparro 3-phasig - Premium Power

Emparro 3-phasig - Premium Power

Bemerkenswert zuverlässig, außergewöhnlich leistungsstark

Logo Murrelektronik

Aussteller

Murrelektronik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Emparro 3-phasig - Premium Power

Produktbeschreibung

Die Emparro-Familie von Murrelektronik bekommt Zuwachs. Die neu entwickelten 3-phasigen Schaltnetzteile für 24-V-Anwendungen sind wertvolle Bausteine für erstklassige Systeme der Stromversorgung.

Emparro 3-phasig ist bemerkenswert zuverlässig. Durch einem Wirkungsgrad von 95% entsteht nur sehr wenig Verlustwärme. Die Bauteile altern langsamer und erreichen einen MTBF-Wert von 1.000.000 Stunden. Ein integrierter Gasableiter schützt das Schaltnetzteil zudem vor Störimpulsen bis zu 6 kV. So verursachen Überspannungen aus dem Netz, EMV-Störungen (z.B. durch Frequenzumrichter) oder prellende Hauptschalter keine Schäden.

Emparro 3-phasig ist außergewöhnlich leistungsstark. Die Geräte sind darauf ausgelegt, dass sie bei Umgebungstemperaturen von bis zu 45 °C mit bis zu 20 Prozent Überlast betrieben werden können. Das ist einzigartig am Markt. Für das problemlose Starten großer Lasten verfügt Emparro 3-phasig über Boost-Funktionen für kurzzeitig bis zu 400% mehr Leistung. Für eine weitere Leistungssteigerung können bis zu 5 Geräte parallel geschaltet werden.

Emparro 3-phasig kommt mit besonders wenig Platz im Schaltschrank aus. Die 20A-Variante findet in einem lediglich 65 Millimeter breiten Gehäuse Platz. Das ist im Vergleich zu anderen Netzgeräten ein Rekordwert und spart wertvollen Platz im Schaltschrank. Dabei ist sogar die Gerätesicherung im Gehäuse integriert, und muss nicht extern geplant und montiert werden.

Emparro 3-phasig - Premium Power von Murrelektronik.

Produkt-Website

Halle 9, Stand D06

AS-International Association Gemeinschaftsstand

Weitere Produkte von Murrelektronik

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.