Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Energie System Integration Plattform
F&E-Projekt

Energie System Integration Plattform

Logo SCCER Heat and Electricity Storage

Aussteller

SCCER Heat and Electricity Storage

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Energie System Integration Plattform
Reifegrad
In Entwicklung
Markteinführung
01.2021

Produktbeschreibung

Ein notwendiger Baustein zur erneuerbaren Energiezukunft ist die Sektorenkopplung. Dieses Konzept ermöglicht es, den Wärme- und Verkehrssektor frei von fossilen Energieträgern zu machen indem (erneuerbarer) Strom in andere Energieträger wie beispielsweise Wasserstoff, Methan oder andere Energieträger umgewandelt wird. Zum einen kann der erneuerbare Strom auf diese Weise gespeichert, aber beispielsweise auch fossiles Methan ersetzen. Diese dafür notwendigen Umwandlungsprozesse werden auf der ESI Plattform im Demonstrationsmassstab durchgeführt.
Die ESI-Plattform ist auf eine Leistung von etwa 100 Kilowatt ausgelegt. Sie steht Partnern aus Forschung und Industrie als Versuchsplattform offen und bildet die Prozesse Wasserstofferzeugung (PEM Elektrolyse) und Wasserstoffreinigung, Rückverstromung (PEM Brennstoffzelle) sowie die Umsetzung von nasser und trockener Biomasse zu Methan ab. Als erster Schritt vom Labor zur industriellen Anwendung bietet sie die Möglichkeit, unterschiedliche Prozesse und Verfahren auf ihre technische Machbarkeit hin zu untersuchen. So können neue Ideen im kleinen Massstab getestet werden, und ihr Potenzial für eine industrielle Nutzung kann realistisch beurteilt werden. Betrieben wir die Plattform vom Paul-Scherrer-Institut, dem Leading House der SCCERs Wärme- und Elektrizitätsspeicherung sowie dem SCCER Biosweet.
Das PSI ist an weiteren Partnerschaften mit der Industrie ausgesprochen interessiert. Die Anlage bietet dank ihres flexiblen Aufbaus Industrieunternehmen vielfältige Möglichkeiten, ihre Ideen und Innovationen zu testen. Damit ist die ESI-Plattform ebenso Teil des Angebots für Unternehmen, die sich im PARK INNOVAARE ansiedeln möchten. Der Innovationspark entsteht zurzeit in unmittelbarer Nähe des PSI. Durch enge Kooperationen zwischen dem PSI und Unternehmen sollen dort Innovationen generiert und rasch zur Marktreife gebracht werden.

Produkt-Website

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.