Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Premiere

eRad

Logo eRad

Produktbeschreibung

Das eRad ist ein schmaler Radnabenantrieb für elektrische Kleinfahrzeuge mit integrierter, hochgenauer Sensorik. Durch den integrierten Freilauf ist das eRad immer dann von Vorteil, wenn Fahrzeuge sowohl von Hand geschoben als auch mit Motor angetrieben oder gebremst werden sollen. So ermöglichen wir Nutzern von Transport- und Kommissionierwagen, Putzmaschinen oder Arbeitsmaschinen ein kräfteschonendes und ergonomisches Fortbewegen. Natürlich kann das eRad auch autonome Fahrzeuge antreiben und durch die hochgenaue Sensorik die Positionierung unterstützen.

Das eRad kann einfach in Fahrzeuge integriert werden und diese antreiben, bremsen oder auf Position halten. Die dazugehörige Steuerung mit Leistungselektronik ermöglicht ein sanftes Anfahren und kann auf Kundenwunsch angepasst werden oder auch vom Kunden programmiert werden. Das eRad ist für den Innen- und Außeneinsatz konzipiert.

Produkt-Website

Halle 13, Stand G33/1

elektrische Antriebstechnik, Radnabenantriebe

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.