Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April

Fertigung

Logo Fertigung

Produktbeschreibung

Die Kegenrollenlagerherstellungstechnologie orientiert sich an der hohen Serienlagertypenproduktion, aber ermöglicht zugleich die Bereitschaft der Lagertypenänderung. Die Gesellschaft gewährleistet die Produkt- und Prozessentwicklung, die Produktion und die Nachproduktionsdienstleistungen. Die Kegelrollenlagerteileherstellung wird von eingekauften Halbfabrikaten (Schmiedestücken, Draht, Rollen) gewährleistet, welche gedreht, kaltgepresst und warmbearbeitet werden, nachher geschliffen, montiert und in Fertiglager verpacket werden.Die Lager- und Lagerteileherstellung wird technologisch organisiert. Der Herstellungsprozess wird durch das Lagerherstellungsleitungssystem unterstützt, welches die Herstellungsüberwachung auf Grund der Herstellungschargen ohne Identifikationsverlust ermöglicht und zugleich alle relevante Angaben, von Benutztmaterialatesten durch Prozesslauf und Prozessbedingungen bis die Verpackung und die Expedition dem Kunden ermöglicht.Alle Herstellungskontrolltätigkeiten werden durch herstellungsunabhängigen Kontrollabteilungen geleistet(VSTUK-Eintrittskontrolle, VK-Herstellungskontrolle, KK-Endskontrolle, KH-Lärmkontrolle). Unter Kontrolleitungsabteilung zählen auch alle Laboratoriums, KMS (Kontroll-und Messabteilung) und CKS.

Produkt-Website

Halle 22, Stand C43

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.