Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Premiere

GRAPEFRUIT

Verbindendes Development-Kit für heterogene Machine-Learning-Prozesse

Logo Uni Osnabrück, Kognitionswissenschaften

Aussteller

Uni Osnabrück, Kognitionswissenschaften

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo GRAPEFRUIT

Produktbeschreibung

Projekte im Bereich des maschinellen Lernens sind ein sehr zeitintensiver und interdisziplinärer Prozess. Für das optimale Ergebnis müssen unterschiedliche Architekturen wie auch neue Ansätze fortwährend implementiert und experimentell in Bezug auf Ihre Qualität bewertet werden. Unter Beteiligung von Mathematikern, Statistikern, Data Scientist und Informatikern entstehen dabei unter hohem Aufwand individuelle Lösungen für spezifische Herausforderungen in Forschung und Industrie. GRAPEFRUIT bietet hier ein vereinheitlichendes Development-Kit, um diesen Entwicklungsprozess, Framework-übergreifend und unabhängig von spezifischen Ansätzen (z.B. TensorFlow oder PyTorch) performant und reproduzierbar zu gestalten. Es begleitet alle Beteiligten von der Sammlung und Speicherung der Daten über die Konzeption und Realisierung der Modelle bis hin zu deren Evaluierung. Während Computerexperten sich auf die Integration existierender Ressourcen und die Implementierung neuer Verfahren fokussieren können, gestalten Datenanalysten die Datenpipeline über Konfigurationsdateien, ohne eine einzige Zeile Code schreiben zu müssen. Durch die Kapselung repetitiver und fehleranfälliger Routineaufgaben eröffnen sich weitreichende Möglichkeiten für Effizienzgewinne, automatisierte Evaluationen und revisionssicheres Projektmanagement. Neue Projekte und Modelle können so schneller skaliert und umgesetzt werden.

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.