micromobility expo 2019, 02. - 04. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Hochtemperaturheizer von Rauschert

Hochtemperaturheizer von Rauschert

Eine qualitativ hochwertige Lösung für Ihre Heizanwendungen

Logo Hochtemperaturheizer von Rauschert

Produktbeschreibung

Rauschert Hochtemperaturheizer (HTH) sind eine qualitativ hochwertige Lösung für Ihre Heizanwendungen und wurden deshalb 2012 mit dem Bayerischen Innovationspreis ausgezeichnet. Der Heizer ist für 1000°C Dauerbetrieb (1300°C kurzzeitig möglich) und Aufheizraten von bis zu 1000 K/min ausgelegt und fungiert dank seiner Platinleiterbahn auch als Sensor. Die kompakte Bauweise und hohe Energieeffizienz erlauben den Einsatz des HTH selbst auf kleinstem Raum. Die Heizer sind elektrisch isolierend und weisen aufgrund der hohen Oxidations- und Korrosionsbeständigkeit lange Standzeiten auf. Als Einsatzbeispiele sind die chemische Analyse, die Heißlufterzeugung bis 800°C, die Werkzeugbeheizung, Schmelzen/Schweißen/Löten und Glühzünder zu nennen.

Ein Hauptmarkt für den HTH ist das Zünden von Biomasse, da der Heizer hier Zündzeiten für Pellets, Holzspäne und Scheitholz drastisch reduziert und somit zu Energieeinsparungen von 90% (im Vergleich zu Heißlufterzeugern) und minimalen Emissionswerten führt. Unser Heizer ist bis zu 100.000 Zyklen getestet und durch das gelieferte Einbauset jederzeit einfach zu installieren.

Wir freuen uns zudem, dass unser HTH vom Max Planck Institute für die 'ExoMars-Rover' Mission 2018 ausgewählt wurde. Durch chemische Gesteinsanalysen wird im Rahmen dieser Mission nach Lebensspuren auf unserem Nachbarplaneten gesucht. Ein Rauschert HTH dient hier zur Verdampfung der organischen Bestandteile der Gesteinsproben zu Analysezwecken. Dieses Beispiel zeigt im Besonderen die besondere Langlebigkeit und Energieeffizienz unseres Heizers unter extremen Bedingungen.

Halle 5, Stand A18

Keramik Gemeinschaftsstand - Verband der keramischen Industrie

Weitere Produkte von Rauschert

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.