HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Impact20 - 16 Ein- oder Ausgänge auf engstem Raum

Impact20 - 16 Ein- oder Ausgänge auf engstem Raum

Logo Murrelektronik

Aussteller

Murrelektronik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Impact20 - 16 Ein- oder Ausgänge auf engstem Raum

Produktbeschreibung

Impact20 ist die neue Feldbus-I/O-Station von Murrelektronik. Der große Vorteil dieser kom-pakten Einheit: Sie vereint 16 Ein- oder Ausgänge auf kleinstem Raum. Aufgrund seiner geringen Abmessungen eignet sich Impact20 beispielsweise für den Einsatz in Klemmenkästen und auf Bedienpulten. Bemerkenswert ist dabei die niedrige Bauhöhe von Impact20.
Impact20 ermöglicht den besonders wirtschaftlichen Anschluss von Aktoren und Sensoren. Denn diese Feldbus-I/O-Station ist konsequent an den Grundbedürfnissen gängiger Maschineninstallationen ausgerichtet. Das bedeutet: Impact20 verfügt über vordefinierte Ein- und Ausgänge, eine steckplatzbezogene Abschaltung im Fehlerfall und eine Sammeldiagnose über den Bus. Die steckbaren Federkraftklemmen verfügen über integrierte Status-LEDs zur Einzelkanaldiagnose. Damit eignet sich Impact20 für viele Anwendungen.
Impact20 steht für die Feldbusprotokolle CanOpen und DeviceNet bereits zur Verfügung. Außerdem werden Kompaktmodule für ProfiNet, EthernetIP, EtherCat und Profibus entwickelt. Dabei kann zwischen einem reinen Ausgangsmodul (16 Ausgänge), einem reinen Ein-gangsmodul (16 Eingänge) und einem gemischten Modul (jeweils 8 Ein- und Ausgänge) gewählt werden.

Produkt-Website

Halle 9, Stand D06

AS-International Association Gemeinschaftsstand

Weitere Produkte von Murrelektronik

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.