HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Indirekter Einkauf Logistik

Indirekter Einkauf Logistik

Professionelle Beschaffung von Logistikdienstleistungen!

Logo KLG Kroner Logistik

Aussteller

KLG Kroner Logistik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Indirekter Einkauf Logistik

Produktbeschreibung

Was finden wir in Unternehmen vor, wenn wir die Beschaffung von Dienstleistungen in den Bereichen Logistik und Transport prüfen?

- Der Bedarfsträger im Unternehmen hat keine juristische Kompetenz, im Einzelfall nur Einkaufskompetenz und keine Transparenz über die aktuellen Rahmenbedingungen des Unternehmens.
- Die Bereiche beschäftigen sich mit Beschaffungs- und Bestellvorgängen.
- Der Einkauf ist bei der Anlagenerstellung (Pflichtenheft) und Vorauswahl der Lieferanten, sowie bei der Vorgehensweise nicht immer beteiligt.
- Eine entsprechende Beschaffungsrichtlinie gibt es nicht.
- Die Einkaufsabteilung hat wenig bis keinen Einfluss auf die Lieferantenentscheidung, Menge, AGB, etc. der Unternehmensbereiche.
- Terminüberwachung und Vertragsmanagement (Bsp. Kündigungsfristen Rahmenverträge) sind oft kein Aufgabenschwerpunkt.
- Die Prozessabschnitte sind nicht durchgängig revisionssicher (z.B. Rechnungsprüfer und Besteller dürfen nicht die gleiche Person sein).
- Der Besteller gibt teilweise auch die Rechnung frei.
- Unterschiedliche Definition von Bedarfsmelder, Bedarfsträger; Besteller und Rechnungsprüfer führt zu falscher Auslegung der Aufgaben und Befugnisse.
- Die Prüfung (Menge, Qualität, Zustand) und Verbuchung der angelieferten Ware ist für den Beschaffungsprozess elementar. Sie ist die Basis der Rechnungsprüfung und -anerkennung und wird nicht vollumfänglich durchgeführt.
- Die eigenen Wertgrenzen der Rechnungsanerkennung sind teilweise den Mitarbeitern nicht bekannt.
- Die Unterschriftsberechtigungen passen teilweise nicht für die Abteilungen. Außerhalb der vorgegebenen Beschaffungssysteme gibt es keine Prüfung der Berechtigungen.
- Skontoverlust durch zu lange Verweilzeiten bei der Rechnungsprüfung.

Durch eine Reorganisation der Einkaufsabteilung zur strategischen Einkaufsabteilung können erhebliche Ergebniseffekte im Bereich logistischer Dienstleistungen erzielt werden!

Produkt-Website

Halle 5, Stand F30

Niedersachsen Gemeinschaftsstand

Weitere Produkte von KLG Kroner Logistik

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.