Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >INKOMA - KSO - Kupplungen

INKOMA - KSO - Kupplungen

Logo INKOMA Maschinenbau

Aussteller

INKOMA Maschinenbau

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo INKOMA - KSO - Kupplungen

Produktbeschreibung

INKOMA-KSO-Kreuzscheibenkupplungen (KSO-System Oldham) sind Maschinenelemente zur gleichförmigen Übertragung von Drehmomenten zwischen An- und Abtrieb. Die INKOMA-KSO-Kreuzscheibenkupplung kann sowohl eine parallele Abweichung (Versatz) als auch eine Winkelabweichung (Beugung) der Wellen ausgleichen. Die Werte für den Ausgleich dürfen sich während des Betriebes nur innerhalb der für die Kupplung zulässigen Grenzwerte verändern. Die INKOMA-KSO-Kreuzscheiben-kupplung zeichnet sich durch folgende wesentliche Merkmale aus: - drehstarre Wellenverbindung mit flexiblem Ausgleich von Wellenversatz und - beugung- arbeitet bei parallelem Wellenversatz im Gleichlauf- extrem hohe Drehmomentübertragung - einfache Montage und Demontage- einfacher und kostengünstiger Austausch des Verschleißelementes (Kreuzscheibe)- gute Notlaufeigenschaften aufgrund spezieller Werkstoffpaarungen

Produkt-Website

Halle 25, Stand C03

(Hauptstand)

Weitere Produkte von INKOMA Maschinenbau

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.