HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Premiere

IPS IMMA

Intelligentes digitales Menschmodell

Logo fleXstructures

Aussteller

fleXstructures

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite

Produktbeschreibung

IPS IMMA ist ein intelligentes digitales Menschmodell. Das biomechanische Modell beinhaltet 82 Knochensegmente mit insgesamt 162 Freiheitsgraden zur Darstellung der Beweglichkeit des menschlichen Körpers. In nur einem Aufbau können direkt die anthropometrischen Unterschiede berücksichtigt werden. Somit ist der Simulationsaufwand für ein Menschenmuster derselbe wie für ein einzelnes Manikin.

Die Berücksichtigung menschlicher Faktoren ist ein unverzichtbarer Bestandteil in modernen Konstruktionsprozessen, der zu besseren Produkten sowie kürzeren und kostengünstigeren Entwicklungszyklen führt.

Mit IPS IMMA werden Montagearbeiten unter Berücksichtigung ergonomischer Kriterien unter Wahrung des Gleichgewichtes des Körpers digital abgebildet. Hierbei können ergonomische Kriterien und Unterschiede in der Anthropometrie des Menschen direkt in einem Analysediagramm validiert und visualisiert werden.

Unter ergonomischen Gesichtspunkten oder aufgrund unerwünschter Kontakte mit der Umgebung sind nicht alle Haltungen des Menschen günstig. Vielmehr werden extreme Gelenkwinkel, Kollisionen zu Gegenständen und Selbstkollisionen vermieden und eine stabile Haltung bevorzugt. Dadurch können unbequeme Positionen des IMMA-Manikins bereits während der Erzeugung von Montageanweisungen eliminiert werden. Zudem wird eine direkte Strategieänderung der Montagebewegung vollzogen, wenn sich die Randbedingungen ändern.

In Kombination mit anderen Technologien aus des IPS-Produktportfolios werden weitere Anwendungsfelder erschlossen. So kann IPS IMMA nach der Planung der Bahnen von Objekten mit dem IPS Path Planner diese Wege nutzen und den Menschen in den Montageanwendungen oder ergonomischen Studien berücksichtigen.

Zudem können flexible Komponenten in Kombination mit IPS Cable Simulation für die Analyse und zur Simulation der Montage-/Demontagesituation berücksichtigt werden.

Halle 6, Stand A30

Fraunhofer-Gesellschaft Gemeinschaftsstand

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.