HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >KOBOLD Typ NIR-9 Drehflügel-Füllstandswächter für Schüttgüter

KOBOLD Typ NIR-9 Drehflügel-Füllstandswächter für Schüttgüter

Logo KOBOLD Messring

Aussteller

KOBOLD Messring

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo KOBOLD Typ NIR-9 Drehflügel-Füllstandswächter für Schüttgüter

Produktbeschreibung

Die Füllstandswächter Typ NIR-9 sind in diversen Ausführungen lieferbar und decken einen breiten Bereich verschiedenster Anwendugen ab. Unabhängig von Feuchte und Leitfähigkeit des Medium überwachen sie zuverlässig den minimalen oder maximalen Füllstand in Silos und Behältern. Zur Anpassung an die produktabhängigen Schüttgutdichten sthen verschiedene Drehflügeltypen zur Auswahl. Der Einbau erfolgt seitlich oder von oben.
Arbeitsweise
Ein Synchronmotor treibt über eine Welle einen in den Behälter ragenden Drehflügel an. Sobald Schüttgut den Flügel erreicht, wird er an seiner Rotation gehindert. Das Rückdrehmoment bewegt den drehbar gelagerten Motor aus der Ursprungslage. Dabei wird ein Mikroschalter betätigt, der das Alarmsignal liefert. Ein zweiter Mikroschalter schaltet den Motor ab.
Sinkt der Füllstand, so wird der Drehflügel freigegeben und der Motor durch die Kraft einer Feder wieder in seinen Ursprungslage gezogen. Dabei wird der Motor wieder ein und der Arbeitskontakt zurückgeschaltet. Die Abschaltempfindlichkeit kann über die Veränderung einer Federkraft in drei Schritten eingestellt werden.

Halle 11, Stand C35

Weitere Produkte von KOBOLD Messring

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.