Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April

KTR-STOP YAW

Logo KTR-STOP YAW

Produktbeschreibung

Ihre ganze Stärke entfalten KTR-STOP-Bremssysteme als Azimutbremse beim Ausrichten und Arretieren der Gondel im Wind. Der permanente Wechsel von »STOP and GO« verlangt besonders verschleißarme Komponenten mit Klemmkräften bis 542 kN pro Bremse, um die Anlage dauerhaft vor Windböen und schwellenden Belastungen zu schützen. Bei Großanlagen im Megawattbereich kommen gut und gerne bis zu zwölf aktive Scheibenbremszangen dieser Leistungsgröße zum Einsatz.

Produkt-Website

Weitere Produkte von KTR

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.