HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Leichtbaufelge Automobil

Leichtbaufelge Automobil

Logo Alfred Wegener Institut

Aussteller

Alfred Wegener Institut

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Leichtbaufelge Automobil

Produktbeschreibung

Bei Sicherheitsbauteilen wie Autofelgen ist Zuverlässigkeit besonders wichtig. Da Felgen ungefederte Massen sind, ist eine besonders leichte Bauweise auch aus Sicherheitsgründen anzustreben. Bei exponierten Bauteilen wie Felgen ist außerdem eine interessante und ästhetische Optik von großer Bedeutung.

Aus dem ELiSE (Evolutionary Light Structure Engineering) - Verfahren entstand, basierend auf der Schalenstruktur der marinen Kieselalge Arachnoidicus, eine für die Verwendung von Faserverbundwerkstoffen optimierte Autofelge, die nicht nur den ökonomischen, sondern auch den ästhetischen Ansprüchen der Hersteller und Kunden gerecht wird. Sie wurde speziell für den Einsatz von Faserverbundwerkstoffen entwickelt.

Die Bionikfelge besitzt hervorragende Eigenschaften im Bereich der Kraftübertragung zwischen Nabe und Reifen. Durch das neuartige Konstruktionsprinzip aus radialen und konzentrischen Streben, die durch kurze Zwischenstreben im Randbereich ergänzt werden, bietet die Felge eine sehr homogene Spannungsverteilung in allen Teilbereichen. Ein Knicken der sehr dünnen Radiärspeichen wird von den konzentrischen Strukturen verhindert. Im Produktionsprozess kommt es zur Ausrichtung der Fasern in Richtung der höchsten Spannungen. Durch die optimale
Materialausnutzung wurde eine Gewichtsreduzierung von über 20 % erreicht.

Produkt-Website

Halle 2, Stand A01

Bionik - das geniale Ingenieurbüro der Natur

Weitere Produkte von Alfred Wegener Institut

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.