HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Neue Sole/Wasser-Wärmepumpe von Remko

Neue Sole/Wasser-Wärmepumpe von Remko

Logo Neue Sole/Wasser-Wärmepumpe von Remko

Produktbeschreibung

Die Wärme aus dem Erdreich für das Heizen und Kühlen einsetzen - das wird mit der Sole/Wasser-Wärmepumpe WSP von Remko möglich. Mit dieser Serie erweitert der Systemhersteller aus Lage sein Wärmepumpenprogramm. Die WSP wird in den Größen 6, 8, 10 und 17 kW sowie als Paketlösung mit weiterem Zubehör zur Verfügung stehen. Die Regelung erfolgt via Display mit dem neu entwickelten Smart Control Touch.

Im Erdreich steht unerschöpfliche Umweltenergie kontinuierlich bereit. Diese nutzt die Sole/Wasser-Wärmepumpe WSP durch die Verbindung mit Erdsonden oder Flächenkollektoren. Sie wird daher mit A+++, der besten Effizienzklasse, ausgezeichnet. Die WSP lässt sich bei Neubauten und Sanierungen einsetzen, wobei die Leistung im Zusammenspiel mit Flächenheizungen oder Luftkonvektoren am höchsten ist. Zudem werden eine hygienische Trinkwassererwärmung und optional die passive Kühlung umgesetzt.

Alle notwendigen Komponenten sind platzsparend in einem ansprechenden Gehäuse untergebracht. Dazu zählen unter anderem: leistungsgeregelte Umwälzpumpen mit EC-Technik zur Versorgung des Heizsystems und der Wärmequelle, ein schallisolierter Scroll-Verdichter, Plattenwärmetauscher für die Erdwärme bzw. für das Heizungssystem sowie ein elektronisches Expansionsventil. Das Innengehäuse ist hermetisch schallisoliert, um die Energieverluste und die Geräuschemissionen zu minimieren.

Remko setzt bei der WSP das neue Smart Control Touch ein. Dank der einfachen Bedienstruktur kann die komplette Heizungsregelung durch einfache Berührung des 4,3 Zoll großen Farbdisplays gesteuert werden. Der Einsatz im intelligenten Stromnetz Smart-Grid ist ebenfalls möglich. Pufferspeicher bzw. weiteres Zubehör wird objektspezifisch gewählt.

Weitere Informationen zum Produktportfolio sind auf der Remko-Website erhältlich.

Halle 27, Stand N17

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.