HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Next-Generation Multi-Purpose Production
F&E-Projekt

Next-Generation Multi-Purpose Production

Logo Next-Generation Multi-Purpose Production
Reifegrad
In Entwicklung
Markteinführung
12.2020
Dokumentationsgrad
Sehr gut dokumentiert
Markorientierung
Massenmarkt

Produktbeschreibung

Flexibilität und Interoperabilität werden für produzierende Unternehmen - neben Preis- und Qualitätsstrategien - zunehmend zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor. Das Ziel dieses Projekts ist die Erforschung von Ansätzen für einen verteilten Optimierungsalgorithmus für Dynamic Job Shop Scheduling Probleme in einer massiv verteilten, flexiblen Fertigungs- und Produktionsumgebung, die von stochastischen Einflüssen geprägt ist.

Der entwickelte Forschungsprototyp basiert auf Methoden der mathematischen Programmierung (Integer Programming und Lagrange Relaxation), kombinatorischer Auktion Protokolle, sowie metaheuristische Optimierung mit Schwerpunkt auf Variable Neighborhood Search. Das Projekt baut auf einer Reihe von Vorprojekten und bestehender Expertisen auf: prioritätsregelbasierte Produktionssteuerung mit automatischer Regelsynthese, metaheuristische Optimierungsalgorithmen sowie Integer Programmierung zur Lösung von kombinatorischen Optimierungsproblemen.

Produkt-Website

Halle 2, Stand A44

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.