Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Open Source-Software für Sensorendaten

Open Source-Software für Sensorendaten

Logo Universität des Saarlandes

Aussteller

Universität des Saarlandes

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite

Produktbeschreibung

Ihre Software ist die Quintessenz aus einer Vielzahl von Forschungsprojekten. Jetzt stellen der Messtechniker und Sensor-Experte Professor Andreas Schütze und sein Team von der Universität des Saarlandes ihr Daten-Werkzeug kostenfrei anderen zur Verfügung: Die „Dave“ genannte Matlab-Toolbox ermöglicht eine schnelle Signalauswertung, Mustererkennung und Visualisierung bei großen Datenmengen. Mit ihrer Hilfe können Massendaten etwa von Sensoren so verarbeitet, ausgewertet und grafisch dargestellt werden, dass Forscher Messsysteme damit interaktiv optimieren können.

Auf der Hannover Messe vom 1. bis 5. April erläutern die Messtechniker ihre Open-Source-Software am saarländischen Forschungsstand B46 in Halle 2.

Unter www.lmt.uni-saarland.de/dave haben die Forscher den Programmcode der Matlab-Toolbox „Dave - Data Analysis and Verification/ Visualization/Validation Environment“ als Open Source veröffentlicht.

Kontakt:
Prof. Dr. Andreas Schütze, Tel.: 0681/302 4663, E-Mail: schuetze@lmt.uni-saarland.de
Lehrstuhl für Messtechnik der Universität des Saarlandes und
Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik ZeMA
www.lmt.uni-saarland.de

Halle 2, Stand B46

Weitere Produkte von Universität des Saarlandes

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.