Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Orthopedischen Implantaten in Kobalt
Premiere

Orthopedischen Implantaten in Kobalt

Produktbeschreibung

PRECIMETAL ORTHOPAEDICS hat Erfahrung in der Herstellung von Knie-, Hüft- und Schulterprothesen. Diese Teile werden in ihrem Rohzustand geliefert oder nach den für das Feld spezifischen Normen und Techniken poliert.

Die technischen Möglichkeiten des Verfahrens sind sehr geeignet für die Herstellung von Instrumenten mit komplexen Formen, die Leichtigkeit und Stärke kombinieren. Die innere Gesundheit der Teile sowie der Oberflächenzustand ermöglichen es, höchste Hygiene- und Sterilitätsstandards zu erreichen

 PRECIMETAL ORTHOPAEDICS stellt Ihnen zur Verfügung:

 Expertise von Speziallegierungen.
 Erfahrung in fortgeschrittenen Bereichen (Luftfahrt, Medizin, Verteidigung).
 Dimensionale und zerstörungsfreie Kontrolle
 ISO13485; ISO9001; EN9100 Zertifizierungen und NADCAP (nicht zerstörenden Kontrolle).
 Rapid Prototyping.
 Dynamisches Management / Kontinuierliche Verbesserung
 Just-in-Time-Logistik

Der Herstellungsprozess Ihrer Teile, durch Gießen mit Wachsausschmelzverfahren, ermöglicht es, alle Ihre Anforderungen zu erfüllen:
 
 Maßgenauigkeit, Wiederholbarkeit, Zuverlässigkeit.
 Überlegenheit der mechanischen Beständigkeit.
 Interne Gesundheit des von RX kontrollierten Materials.
 Vielfalt von Wärme- und Oberflächenbehandlungen
 
Im Bereich der orthopädischen Implantaten und Instrumenten bietet PRECIMETAL ORTHOPEADICS medizinischen Bereich alle Techniken und Fähigkeiten, die seinen Ruf fortschrittlicher Präzisionsgießerei machen.

PRECIMETAL ORTHOPAEDICS fertigt nach Ihrem Entwurf komplexe Teile mit sehr hohen technischen Anforderungen in Kobalt-Chrom und anderen Legierungen

Halle 3, Stand H37

(Hauptstand)

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.