Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
PremiereF&E-Projekt

PAM-190-P-IO

Logo W.E.ST. Elektronik

Aussteller

W.E.ST. Elektronik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo PAM-190-P-IO
Logo PAM-190-P-IO
Logo PAM-190-P-IO
Reifegrad
Kurz vor Marktreife
Markteinführung
04.2019

Produktbeschreibung

WELTNEUHEIT, der erste Steckerverstärker mit IO-Link Schnittstelle.
IO-Link ist eine weltweit standardisierte Punkt-zu-Punkt-Kopplung (IEC 61131-9), um mit Sensoren und auch Aktoren zu kommunizieren. Die IO-Link Firmengemeinschaft hat zum Ziel, IO-Link als Technologie zu entwickeln und zu vermarkten. IO-Link ist herstellerübergreifend akzeptiert.
Ein Vielzahl von Sensoren der verschiedensten Hersteller steht mittlerweile zur Verfügung. Im Bereich der Aktoren bieten wir nun diesen Steckerverstärker an.
Die Vorteile sind:
- unempfindliche digitale Schnittstelle
- einfache Verkabelung
- Parametrierung direkt über die SPS (keine Sondersoftware notwendig)
- automatische Parametrierung beim Gerätetausch
- Diagnose- und Istwert-Rückmeldungen
- galvanisch getrennte Versorgung zwischen IO-Link Schnittstelle und der Leistungselektronik

Über die freie Parametrierung der Leistungsendstufe kann diese Baugruppe an Proportionalventile verschiedener Hersteller angepasst werden.

Typische Anwendungen: Stromgeregelte Ansteuerung von Drossel- oder Druckventilen sowie von allgemeinen induktiven Lasten.

Produkt-Website

Halle 20, Stand C24

(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.